Gegen Annäherungsversuche:
Der Umgebungsschutz

Einbrecher scheuen das Licht und Beobachtung

Am besten werden ungebetene Gäste möglichst frühzeitig abgeschreckt, damit sie gar nicht unbemerkt an Ihr Haus herankommen. So wird auch Ihre unmittelbare Umgebung geschützt.
Besonders empfehlenswert ist das Ausleuchten und Überwachen von Vorplätzen, Garten- und Terrassensitzplätzen sowie Hauseingängen. Wenn sich hier jemand dem Haus nähern will , wird die Person im Bewegungsmelder erfasst und die Beleuchtung eingeschaltet und die Digitale- Videoaufzeichnung automatisch gestartet.

Gerne beraten wir Sie kostenlos

SERSYS-Logo-defintiv-Sicherheitstechnik-